Gästebuch

Wir freuen uns über jeden Eintrag im Hämmeraner Gästebuch. Sie können Einträge via Google+ hinterlassen oder direkt auf Haemmern.de. Möchten Sie dann auch ein Bild neben Ihrem Namen haben, können Sie das hier einrichten.

152 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

    • Andreas auf 10. Februar 2012 bei 13:55
    • Antworten

    Falls Hämmern für ein Event noch einen Live-Act braucht: Seit Mitte 2011 wohnt Frontmann und Gitarrist der Rockabilly-Band Rocking Roosters (www.rockingroosters.de) in Hämmern. Ich hab die Jungs schon live gesehen und fand sie spitze!

    • besucher auf 15. Januar 2012 bei 13:15
    • Antworten

    in hämmern gibt es doch einen raum, denn man mieten kann für partys! hat einer eine telefonnummer oder eine adresse?? der raum links neben der esso, wenn man aus der esso raus kommt rechts. danke schonmal für die hilfe:

    1. Bitte sieh unter http://www.haemmern.de Vereine Schuetzenverein…!
      Der Bewirtungsraum ist Eigentum der St. Hubertusbruderschaft Hämmern eV. 1883.

    • lea karthaus auf 26. November 2011 bei 14:11
    • Antworten

    hey HÄMMERN IST COL

    • heino auf 2. November 2011 bei 21:45
    • Antworten

    mensch marco !

    zurück gehend auf die beschreibung der zerstötungswut jugendlicher anfang oktober diesen jahres

    …ich wohne unweit von dir und sehe jeglicher kontaktaufnahme (zur weiteren erläuterung der näheren umstände) mit den aggressoren entspannt entgegen- also warum meldest du bzw. die aktuell „leidtragenden“ sich nicht zeitkonform- sprich sobald es auffällt !?
    bin -bis auf 20 tage jährlich- kurzfristig erreichbar und trete gern für den „kulturellen und anschaulichen erhalt“ meines/unseres dorfes ein !

    grüße vom obergraben

    1. Gerne kommen wir beim nächsten Mal(oder am 03.10.2012) auf Dein Angebot retour, aber dafür mußt Du uns schon einen kleinen Hinweis „auf Dich“ schicken!
      Danke, „den Mutigen gehört die Welt“!

    • Matthias Redmann auf 16. Februar 2011 bei 23:18
    • Antworten

    Ich hab auch mal in Hämmern gewohnt.. Ist aber schon 14 Jahre her. (:
    Wir hatten eines der ersten Häuser in unmittelbarer Nähe der Kirche..

    • Jürgen auf 20. November 2010 bei 12:35
    • Antworten

    Was ist mit der zweiten Webcam passiert?

    • Schützenkapelle Wipperfeld auf 29. Januar 2010 bei 15:55
    • Antworten

    Liebe Musikfreunde,

    die Schützenkapelle Wipperfeld hat im Frühjahr 2009 im Hückeswagener Forum eine Studio-CD aufgenommen. Unter dem Titel „ 1, 2, 3, 4, Jepp “ präsentieren die Musiker nun ihre musikalische Bandbreite von flotten Märschen über sinfonische Blasmusik bis hin zu einem Potpourri italienischer Pop-Songs.

    Diese CD ist ab sofort für nur 10 Euro erhältlich.

    Verkaufsstellen: RGA Büchermarkt Wipperfürth/Hückeswagen, in den Wipperfelder Gaststätten, auf der Homepage der Schützenkapelle http://www.sk-wipperfeld.de oder direkt bei den Musikern!!!

    Greifen sie zu – es lohnt sich!

    • Patrice Kruszinski auf 13. Januar 2010 bei 13:16
    • Antworten

    Hallo Ihr Lieben,

    ich oder besser wir suchen unseren Kater Jack Daniels.. Hat ihn jemand gesehen? Er ist ein roter Main Coon Kater kastriert und jetzt 2 Jahre alt… Er ist seid Freitag Abend verschwunden… Wenn jemand weiß wo er ist, würden wir uns freuen, wenn ihr kurz bescheid geben könntet… Tel 02267-658594. Er wohnt auf der Wüstemünte .
    Vielen Dank
    Patrice

    • Jürgen auf 26. November 2009 bei 13:41
    • Antworten

    Klasse mit den neuen Artikeln über den Dorfteích und den Domblick.

    • Jürgen auf 27. August 2009 bei 22:20
    • Antworten

    Da klebt jemand auf der Webcam (22.18)… 😉

    • vereinsadju auf 22. Juli 2009 bei 20:36
    • Antworten

    es ist vollbracht und es war wie immer schön,denn jedes schützenfest schreibt seine geschichte und man lebt ja schliesslich von geschichten,also auf zum nächsten kapitel…liebe grüsse…

  1. Hallo Dineke, hallo Leo, danke für die schönen Worte auf unserer GÄSTEBUCHSEITE in http://www.hämmern.de!
    Auch wir haben uns ganz toll über Euren Besuch in Eurer „ALTEN HEIMAT HÄMMERN“ gefreut!
    Es war super, sowohl im „HANSECAFE wie auch in „ST ANNA!
    Diesen Besuch müsst Ihr unbedingt wiederholen!!!
    Wie ich sehe seid Ihr wieder gut u. gesund in „AMERIKA-ALABAMA“ gelandet!

    Liebe Grüße, bleibt gesund u. bis bald…aus dem „KÖNIGREICH-HÄMMERN, Hans-Leo!

    • leo weber auf 24. Juni 2009 bei 01:50
    • Antworten

    Lieber Hans Leo
    Vielen dank fuer deine gastfruendlichkeit. Es war sehr schoen das wir die Kirche sehen konnten. Es war sehr gut von dier. Nochmals vielen dank von dina und mir.
    Leo Weber

    • dina weber auf 17. Juni 2009 bei 23:11
    • Antworten

    war vorige woche in Haemmern zu Besuch und habe dort die Kirche besucht.War dort mit Leo. War mal wieder schoen.Dina Weber

  2. Hallo liebe Leute aus Hämmern, ein Kartenausschnitt mit bekannteren Orten aus der Umgebung wuerde die sonst sehr gute HP dahingehend bereichern, daß man sich als „Fremder“ ein Bild machen kann, wo der Ort (Bundesland) so liegt. Auf Hämmern gestoßen bin ich bei der „Gräbersuche“ des Volksbundes. Ein Otto Wendel ist am 23.01.1915 in Hämmern geboren und am 24,01.1942 in Rußland gefallen. Gibt es noch eine Familie Wendel in Hämmern ?
    Freundliche Gruesse von peter-sziedat(at)versanet.de

    • christine STOCKBERG-VINCENSINI auf 3. Januar 2009 bei 18:22
    • Antworten

    super, ich sehe Hâmmern von Aix en Provence in Sud Frankreich.

    • Patrizio Z. auf 29. November 2008 bei 00:11
    • Antworten

    ALso mal wirklich respekt die Seite ist echt gut gelungen lob an Marco. ;D

    ach die Idee mit der Webcam ist echt sehr schön na ja auch wenn um die uhrzeit nciht viel zu sehen ist

  3. Erkenne ich da einen Bierwagen in Hans-Leos Einfahrt oder täusche ich mich da?

    • Webcam-Fan auf 2. Juni 2008 bei 15:32
    • Antworten

    Die Kamera scheint verrutscht zu sein, was?

    1. Das ist ein Gerüst! Die Kirche wird neu gestrichen!

    2. PARDON!!!
      Seit dem 10.06. 10.30 Uhr haben wir auf der Webcam ein Standbild!
      Die Anstreicher haben die Kamera vorsorglich mit einer Schutzhülle versehen.

    • Martin Wurth auf 2. Juni 2008 bei 12:59
    • Antworten

    Schön Euch von oben zu sehen.
    Herzlich Glückwünsche Euren Schützen!!

  4. Vielen Dank auch wieder an unseren Hämmeraner Wanderführer, der uns zum wiederholtenmal bei wunderschönem Wetter am 1. Mai nach Altenberg geführt hat. Nach einer gelungenen und wunderschönen Wanderung, einem guten Essen und einem gepflegten Weizen im Küchenhof, konnte man den Rest des 1. Mai erst richtig genießen.
    Also, Dank nochmal an unseren Richtungsweiser und alle Mitwanderer.
    Gruß
    Eumel

  5. Ach ja!
    Da gibt es doch was Neues auf der besten Internetseite des (bekannten) Universums.
    Schaut doch mal beim „Bürgerverein Hämmern“ rein.
    Wir sind dabei unsere Seite aktuell und informativ zu gestalten.
    Bis bald!

  6. Bin mal wieder nach langer Zeit am durchreisen.

    Wollte auch nicht gehen, ohne einen schönen 01.05. zu wünschen.

    http://www.freepler.de/micha69

    LG
    Micha

  7. Ihr seid schon fast Hückeswagener, dennoch traut Ihr Euch (noch) nicht den Link zu uns zu setzen.

    • Franz-Josef auf 3. April 2008 bei 22:38
    • Antworten

    Naja, so doll sieht Hämmern bei Nacht doch nicht aus. Ausser den Tankstellenumrissen sehe ich nicht seh viel. Aber trotzdem ein großer Fortschritt für´s Königreich,wie´s Hans-Leo gerne nennt ! Super-Idee !

Mehr lesen

Schreibe einen Kommentar zu Norbert Fassbender Antworten abbrechen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.