Kategorienarchiv: Schützen

Apr 08 2018

Eichelschießen

Die St. Hubertus-Schützenbruderschaft lädt ihre Mitglieder ab sofort wieder zum Eichelschießen! 

Jeden Montag ab 19:30 im Schützenhaus für alle Schützen! 

(und zu den bekannten Terminen der anderen Altersgruppen)

Kommt vorbei, habt Spaß in geselliger Runde und seid erfolgreich beim Sportschießen!

 

 

Und nicht vergessen:  Eichelschießen nun obligatorisch für alle Vorstandsmitglieder!

Mrz 01 2018

Otto-Zach-Gedächtnisschiessen

Der Otto-Zach-Gedächntispokal sucht einen neuen Besitzer! Alle Schützen (und solche die es werden möchten) sind herzlich dazu eingeladen ihr Glück zu versuchen! Geschossen wird mit dem KK-Gewehr auf einen Holzvogel.

An diesem Samstag (3.3) ab 17:00 Uhr im Schützenhaus. Für Verpflegung ist gesorgt. Willkommen!

 

Feb 19 2018

Jahreshauptversammlung der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Hämmern

Bericht zur Jahreshauptversammlung der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Hämmern vom 18.02.2018

Die St. Hubertus-Schützen aus Hämmern haben eine neue erste Vorsitzende! Die bisherige 1. Vorsitzende Gabriele Schmauch scheidet nach neun Jahren verdienstvoller Arbeit auf eigenen Wunsch aus ihrem Amt, Nachfolgerin wird in einstimmiger Wahl die langjährige Oberschießmeisterin Kordula Scheider.

Weitere wichtige Wahlen:

  • Neuer 1. Geschäftsführer wird Jürgen Löhr.
  • Die bisher komissarisch gewählte 2. Geschäftsführerin Heike Hildebrand wird im Amt bestätigt.
  • Neuer Schützenhauptmann ist Frank Vosswinkel.
  • Neu im Amt der 2. Kassiererin ist Katharina Bosbach.
  • Neuer Oberschießmeister ist Matthias Dannaks.
  • Maximillian Preußiger ist neu im Amt des 2. Schießmeisters KK.
  • Sechs weitere Mitglieder des erweiterten Vorstandes stellten sich turnusmäßig zur Wiederwahl und wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Wir danken sämtlichen anwesenden Mitgliedern für die Teilnahme an der Jahreshauptversammlung. Ein besonderer Dank geht an alle aus dem Vorstand scheidenden Mitglieder für ihre hervorragende Arbeit.

Okt 22 2017

Einladung an alle Hämmeraner

Langeweile? Nix in der Flimmerkiste?

Dann komm doch ins Schützenhaus! Immer montags ab 19:30 zum Klönen, Karten spielen und

gemütlichem Zusammensein. Um den neuesten Dorftratsch zu hören oder loszuwerden. 

Jeder ist willkommen! Geselligkeit ist Trumpf.

Okt 08 2017

Ergebnisse des Onkel-Fritz-Gedächtnis-Schießens 2017

Sep 13 2017

Weitere historische Bilder aus Hämmern

Noch einige Bilder aus dem Jahr 1982

 

Sep 13 2017

Weitere historische Bilder aus Hämmern

Wie vorab versprochen präsentieren wir noch weitere neue Schätze aus unserem stetig wachsenden Hämmernarchiv. Viel Spaß beim Durchstöbern und Wiedererkennen! Diese  ersten beiden Bilder stammen aus dem Jahr 1981.

Sep 10 2017

Bundesfest in Heinzberg

Es war ein sehr schöner Ausflug nach Heinzberg zum Bundesfest 2017. Wir gratulieren unserer Bezirkskönigin Heike zu einem tollen Schießergebnis von 24 Ringen. Mit dieser Leistung landet sie im vorderen Viertel aller teilnehmenden Majestäten!  Der neue Bundeskönig erreichte 30 Ringe und kommt aus der Diözese Trier. Unsere Bezirkskönigin bedankt sich noch einmal herzlich bei allen, die sie an diesem schönen und ziemlich aufregenden Tag begleitet haben!

 

Sep 05 2017

Bundesfest 2017 in Heinsberg

Am Samstag, den 9. September begleiten die St. Hubertus-Schützen ihre Bezirkskönigin Heike Hildebrand zum Bundesfest nach Heinsberg.

 

Wir fahren gemeinsam mit dem Reisebus nach Heinsberg, um unsere Bezirkskönigin beim Schießen um die Bundeswürde zu unterstützen. In Heinsberg erwartet uns ein Frühschoppenkonzert im Festzelt, wo ausreichend Plätze im Festzelt für uns reserviert werden. Weitere Infos zum Rahmenprogramm gibt es unter www.bundesfest2017.de. Die Rückfahrt ist nach der Siegerehrung geplant, so dass wir gegen 20:00 wieder in Hämmern eintreffen werden. Es sind noch Plätze im Bus frei!

Aug 30 2017

„Neue“ historische Bilder aus Hämmern

„Neue“ historische Bilder aus Hämmern haben uns erreicht und werden nun dem Archiv hinzugefügt, darunter diese interessante Aufnahme vom Schützenfest 1980 mit der wohl komplett versammelten Dorfjugend bei der Ausgabe von Freifahrtchips. Der ein oder andere wird sich bestimmt wiedererkennen. Weitere Bilder werden in Kürze hier oder auf der Facebook-Präzens von haemmern.de veröffentlicht.

 

Ältere Beiträge «