Apr 07 2019

Müllsammelaktion 2019 – DANKE

Mrz 30 2019

Müllsammelaktion 2019

Mrz 28 2019

Kinderbasar im Schützenhaus

Mrz 26 2019

Hämmeraner Dorfkids

Du kommst bestenfalls aus Hämmern oder einer annähernd ähnlich schönen Gegend?

Dann kannst du dich freuen, denn ein Zusammenschluss aus Hämmeraner Eltern möchte ein monatliches „Dorfkids Event“ einberufen.

Wir haben das Ziel euch Dorfkids gemeinsame Outdoor-Aktivitäten oder Erkundungsnachmittage anzubieten. Zu diesen Events bringst du deine Eltern und eine Menge gute Laune mit. Die Veranstaltungen sind kostenlos und deine Eltern haften für dich.

Die Aktivitäten umfassen Themen im Dorf, wie zum Beispiel den Besuch verschiedener Vereine, das Bauen von Waldhöhlen, das Erkunden der Wupper, Schnitzeljagden u.s.w.
Hierbei lernst du nicht nur viele interessante Dinge, sondern vor allem die anderen Dorfkids kennen.

Das erstmalige Treffen findet am 26.03.2019 statt.

Wir treffen uns am Domblick auf der Isenburg um 15.30 Uhr bis ca.17.30 Uhr. Kommt bitte in Matschklamotten und mit Gummistiefeln. Solltest du oder deine Eltern Fragen haben meldet euch unter: 0171 / 5291485 Catrin Gräf oder 0163 / 5842874 Sandra Lamsfuß

Feb 01 2019

Mütterkaffee

 

Jan 04 2019

Morgen kommen die Sternsinger!

Dez 31 2018

2018 im Zeitraffer


Wem das noch nicht als Rückblick reicht, hier gibt es die den Zeitraffer durchgängig seit 2008.

Nov 29 2018

Weihnachtliches Konzert der Kirchenchöre 2018

Die Kirchenchöre St. Michael Neye und Cäcilia Hämmern gestalten gemeinsam ein Konzert am 28.12.2018 in der Kirche St. Michael Neye.
Anlass ist das 60-jährige Bestehen des Kirchenchores St. Michael Neye.

Okt 30 2018

Herzliche Einladung zum Martinszug

Okt 14 2018

Reibekuchen ausverkauft!

So schallte es am frühen Nachmittag über das Festgelände der St. Hubertus-Schützen in Hämmern. Das goldene Oktoberwetter bescherte den Hämmeranern ein tolles Fest, in diesem Jahr erstmals im Herbst zur besten Kartoffelzeit ausgerichtet. Zu Fuß, mit dem Rad oder sogar mit dem Trecker kamen die Gäste, um sich einige der frischen, in voller Eigenarbeit der Vereinsmitglieder gefertigten Reibekuchen aus insgesamt 150kg Kartoffeln schmecken zu lassen.

 

Ältere Beiträge «