Kindergarten Hämmern

Informationen zum Autor

Name: Natalie Wurth
Angemeldet seit: 5. November 2015
URL: http://kindergarten.haemmern.de

Aktuelle Beiträge

  1. Kinderkleiderbasar mit Tischverkauf — 3. Februar 2017
  2. Erinnerung! Weckmannverkauf — 25. Oktober 2016
  3. St. Martinszug in Hämmern- Der Kath. Kindergarten St. Anna- Hämmern und die „Wipperfürther Zwerge“ laden ein! — 18. Oktober 2016
  4. Basar für Kinderkleidung/Spielzeug — 19. September 2016
  5. Online Einkaufen und dabei Gutes tun — 6. September 2016

Die meisten Kommentare

  1. Neue Homepage ist online! — 1 Kommentar

Liste der Autorenbeiträge

Feb 03 2017

Kinderkleiderbasar mit Tischverkauf

Okt 25 2016

Erinnerung! Weckmannverkauf

Der Weckmann- Bon- Verkauf ist im vollen Gange

Bitte denken Sie daran, dass Sie sich Ihre Weckmänner im Vorfeld im Kindergarten oder der Zwergengruppe bestellen.
Achten Sie dazu auf die folgenden Verkaufszeiten:

Mi. 26.10.16, 14.30-16.00Uhr
Do. 27.10.16, 9.30-11.00Uhr
Mo. 31.10.16, 14.30-16.00Uhr
Do. 30.11.16, 9.30-11.00Uhr

Wir freuen uns auf Sie!

 

Okt 18 2016

St. Martinszug in Hämmern- Der Kath. Kindergarten St. Anna- Hämmern und die „Wipperfürther Zwerge“ laden ein!

Am Freitag den 11.11.2016 um 17.30Uhr startet unser St. Martinszug, dazu laden wir alle Familien herzlich.
Wir treffen uns in der Kath. Kirche St. Anna in Hämmern zum gemeinsamen Singen. Anschließend ziehen wir mit St. Martin und der musikalischen Unterstützung der Schützenkapelle Wipperfeld zum Sportplatz.

Dort können heiße Getränke erworben und die Weckmann-Bons eingetauscht werden.

Weckmänner nur auf Vorbestellung im Kindergarten an folgenden Terminen:

Do. 20.10.16, 9.30-11.00Uhr
Mi. 26.10.16, 14.30-16.00Uhr
Do. 27.10.16, 9.30-11.00Uhr
Mo. 31.10.16, 14.30-16.00Uhr
Do. 30.11.16, 9.30-11.00Uhr

Auch in der Zwergengruppe können Sie Weckmänner vorbestellen.

Wir freuen uns auf ein schönes Fest.

Sep 19 2016

Basar für Kinderkleidung/Spielzeug

Am 9.10.2016 findet zum 2. Mal der Kinderbasar des Kindergartens im Schützenhaus statt. Dazu möchten wir Euch alle herzlichen einladen.
Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Es gibt Kaffee und Kuchen (natürlich auch zum Mitnehmen).

Schaut doch mal vorbei.

www.kiga-haemmern.jimdo.com

plakat_herbstbasar

Sep 06 2016

Online Einkaufen und dabei Gutes tun

Wußtet Ihr, dass es ganz einfach ist, bei seinen Online-Einkäufen etwas Gutes zu tun? „Schulengel“ (www.schulengel.de) macht das möglich.

Dort können sich Einrichtungen anmelden und Spenden sammeln. Die Spenden kommen von vielen Online-Shops, die zwischen 2% und 15% Ihrer Umsätze an die Einrichtung spenden. Dazu muss sich der einzelne nicht einmal registrieren. Man geht lediglich vor dem Einkauf auf die Seite www.schulengel.de und kann dort sowohl die zu unterstützende Einrichtung als auch den gewünschten Online-Shop auswählen. Der ganze Einkauf kostet keinen Cent mehr und Ihr könnt damit etwas Gutes tun.

Auch die zwei Hämmeraner Einrichtungen
FÖRDERVEREIN KINDERGARTEN ST. ANNA HÄMMERN und WIPPERFÜRTHER ZWERGE
sind bei Schulengel vertreten und freuen sich über jeden Euro, der durch Eure Online-Einkäufe in die Kasse kommt.
Probiert es doch einfach mal aus.

Vielen Dank!!!

Kurzer Nachtrag: Es ist natürlich immer sinnvoller den Einzelhandel vor Ort zu stärken. Dies soll keine Aufforderung sein, Dinge im Internet zu kaufen, die auch vor Ort erworben werden können. Bitte versteht uns da nicht falsch.

Schulengel

Aug 17 2016

Neugründung Förderverein Kindergarten

Endlich ist es so weit. Auch der Kindergarten in Hämmern hat seinen eigenen Förderverein!

Wir, das sind bislang 7 Mütter, haben uns als Gründungsmitglieder zusammen geschlossen und den Verein gegründet. Wir möchten den Kindergarten zukünftig in seinen Projekten, Anschaffungen, Veranstaltungen und der täglichen Arbeit unterstützen und freuen uns natürlich über jeden, der dabei mitmacht. Sei es als Spende, Vereinsmitglied oder natürlich einfach durch „mit Anpacken“.
Unser Verein ist gemeinnützig. Sämtliche Spenden und Beiträge sind somit von der Steuer absetzbar.

Weitere Infos in Kürze auf www.kiga-haemmern.jimdo.com oder beim Vorstand:

Natalie Wurth,
Nicole Süss,
Natalie Weinzettel

Mail: foerderverein-Kiga-Haemmern@gmx.de
Tel.: 02267/6849444
Post: Grünenbaum 20, Wipperfürth Hämmern

 

 

image

Jul 14 2016

Der Kindergarten St. Anna- Hämmern verabschiedet sich von den Vorschulkindern

 

 

IMG_9217

Wir verabschieden unsere Maxikinder und wünschen allen Familien eine schöne Ferienzeit und den zukünftigen Schulkindern einen guten Start in der neuen Schule.

Eure Erzieherinnen

Weitere Infos rund um den Kindergarten finden Sie unter:

www.kiga-haemmern.jimdo.com

 

 

 

Apr 20 2016

Sammeldrache- Unterstützen Sie unseren Kindergarten mit Ihrer Tonerspende

Im Kindergarten St. Anna- Hämmern steht ab sofort eine neue Umweltbox in der Toner, Druckerpatronen oder alte Handys abgegeben werden können. P1010323

Für das gesammelte Material bekommt der Kindergarten Prämienpunkte, die gesammelt und anschließend in Spielmaterial umgewandelt werden können.

 

Genauere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage unter dem Punkt „Aktionen“:

www.kindergarten.haemmern.de

 

Wir freuen uns über Ihre tatkräftige Unterstützung!

Apr 07 2016

Neue Homepage ist online!

Der Kindergarten St. Anna- Hämmern hat nun eine neue, eigene Homepage mit Informationen rund um den Kindergarten.

Schauen Sie doch einfach mal vorbei unter:

 

Kindergarten Hämmern

(www.kiga-haemmern.jimdo.com)

 

 

Die Seite darf gerne geteilt werden, wir freuen uns über jeden Besucher.

Feb 29 2016

Projekt *Mut Tut Gut* im Kindergarten war ein voller Erfolg!

Hallo zusammen,

im „Mut tut gut-Training“ setzen sich Kinder grundsätzlich mit dem „Nein“-sagen auseinander:
Jungen und Mädchen haben in diesem Training die Möglichkeit, Handlungskompetenzen spielerisch auszuprobieren. Kinder, die selbstbewusst sind, sich angenommen und geliebt fühlen, halten auch eine Ungerechtigkeit aus ohne zurück zuschlagen. Sie lassen sich nicht einschüchtern, sondern holen Hilfe, wenn es notwendig ist. Sie toben vielleicht wie alle anderen Kinder, aber sie müssen sich nicht ständig beweisen, dass sie größer, stärker, besser sind als andere. In diesem Sinne starke Kinder (starke Persönlichkeiten) werden nicht so leicht Opfer oder Täter/in.
 Ich spreche im Namen der Kinder : „ Es war SUUUUUPER“

Anfangs waren alle Kinder zurückhaltend und konnten mit Mut tut Gut nicht viel Anfangen.
Frau Daniels, unsere Trainerin,  war sehr engagiert und einfühlsam, wonach sich alle Kinder individuell in die Themen einfanden.
Unter anderem lernten die Kinder ihre Sinne einmal anders einzusetzen, Z.B. „Was mag ich nicht gerne riechen?“ oder „Was kann ich machen wenn
ich etwas nicht hören will?“
Aber auch „Wen spreche ich an wenn ich alleine bin und Hilfe brauche?“
Von Training zu Training konnte ich beobachten, wie jedes einzelne Kind auf seine eigene Art und Weise über sich hinaus gewachsen ist.
Auch im Nachhinein bemerken wir Erzieherinnen, das Mut tut Gut bei den Kindern ein wichtiger Prozess fürs Leben ist.

Die Kinder und auch die Erzieherinnen aus dem Kindergarten St. Anna Hämmern sagen Vielen Dank und
 hoffentlich bis zum nächsten Jahr!

Mit freundlichen Grüßen

St. Oder

 

P.s. Bilder folgen 🙂

Ältere Beiträge «