«

»

Apr 20 2017

Die neue Sirene der Feuerwehr

Liebe Hämmeraner Bürgerinnen und Bürger.

Unser Dorf bekommt in der 17. Kalenderwoche, also nächste Woche, eine neue Sirene auf dem Dach des Gerätehauses installiert. Diese dient wie bisher ausschließlich zur Alarmierung der Feuerwehr. Die neue Sirene, für deren Anschaffung es einen Zuschuss von Landesregierung gab, erzeugt die Alarmtöne elektronisch. Der Ton unterscheidet sich komplett vom gewohnten. Die Tonfolge, also der dreimalige Heulton, bleibt aber erhalten. Die neue Schallerzeugung soll auch weiter entfernt als bisher hörbar sein. Zudem funktioniert sie auch bei einem Stromausfall, denn die Energie wird in eine Batterie eingespeist und dort zwischengepuffert.


Also wundert Euch nicht, wenn Ihr einen Euch fremden Sirenenton hören solltet. Erstmals wird das beim monatlichen Probealarm am Samstag, den 6.Mai gegen 11.25 Uhr der Fall sein.

Eure Löschgruppe Hämmern

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Tommi Heutgens

    PS, Die Mechanische Sirene E 57 Gefällt Mir Viel Besser Als Elektronische Sirene. Gut Jeder Ist Sein Ding

  2. Tommi Heutgens

    Ich Habe Die Elektronische Sirene Im Radevormwald Von Ennepetal Um 12.00 Uhr Gehört.

  3. Tommi Heutgens

    Die Sirene Also Electronische Sirene Hab Ich Im Radevormwald Vor Ennepetal Um 12.00 Uhr Gehört. Lg Tommi Heutgens

    1. Tommi Heutgens

      Eine Wichtige Frage Habe Ich Was Passiert Mit Die Sirene E57 ? Bleibt Sie Für Ersatz ? LG Tommi Heutgens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.