«

»

Feb 19 2018

Jahreshauptversammlung der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Hämmern

Bericht zur Jahreshauptversammlung der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Hämmern vom 18.02.2018

Die St. Hubertus-Schützen aus Hämmern haben eine neue erste Vorsitzende! Die bisherige 1. Vorsitzende Gabriele Schmauch scheidet nach neun Jahren verdienstvoller Arbeit auf eigenen Wunsch aus ihrem Amt, Nachfolgerin wird in einstimmiger Wahl die langjährige Oberschießmeisterin Kordula Scheider.

Weitere wichtige Wahlen:

  • Neuer 1. Geschäftsführer wird Jürgen Löhr.
  • Die bisher komissarisch gewählte 2. Geschäftsführerin Heike Hildebrand wird im Amt bestätigt.
  • Neuer Schützenhauptmann ist Frank Vosswinkel.
  • Neu im Amt der 2. Kassiererin ist Katharina Bosbach.
  • Neuer Oberschießmeister ist Matthias Dannaks.
  • Maximillian Preußiger ist neu im Amt des 2. Schießmeisters KK.
  • Sechs weitere Mitglieder des erweiterten Vorstandes stellten sich turnusmäßig zur Wiederwahl und wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Wir danken sämtlichen anwesenden Mitgliedern für die Teilnahme an der Jahreshauptversammlung. Ein besonderer Dank geht an alle aus dem Vorstand scheidenden Mitglieder für ihre hervorragende Arbeit.

1 Kommentar

  1. Hans-Jürgen Althaus

    Herzlichen Glückwunsch allen gewählten, sowie viel Erfolg in der neuen Amtszeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.