Helga Dörpinghaus

Meist kommentierte Beiträge

  1. Eröffnung des Kreisverkehrs — 3 Kommentare

Beiträge des Autors

Rast- und Infopunkt am „Homburger Weg“ Hämmern

Lichtermarsch der DorfKids und Besuch vom Nikolaus

Zum Jahresschluss noch einmal ein Highlight für die Hämmeraner Kinder. Die DorfKids Hämmern haben mit Unterstützung des Bürgervereins Hämmern alle Kinder des Dorfs zu einem gemeinsamen Lichtermarsch am 4.12.2022 in den Wald eingeladen, um den Waldtieren Futter (Möhren, Heu, etc.) hinzulegen. Viele Kinder nahmen in Begleitung ihrer Eltern teil. Nach dem stimmungsvollen Lichtermarsch haben die Kinder gemeinsam auf dem angrenzenden Hof Nikolauslieder gesungen und dann ganz laut nach dem Nikolaus gerufen. Und tatsächlich erschien dann der „echte Nikolaus“, der eine kleine Überraschung für die Kinder dabei hatte. Der vielbeschäftigte Nikolaus nahm sich Zeit für die „Kleinen“ und verteilte Nikoläuse aus Schokolade. Er wurde durch die leuchtenden Augen der Kinder und vorgetragene Lieder bzw. Gedichte belohnt. Auch die anwesenden Erwachsenen wurden nicht vergessen und mit Getränken und warmen Brezeln versorgt.

 

 

Sankt Martinszug in Hämmern

Bürgerverein / DorfKids

Bürgerverein / DorfKids

Bürgerverein / DorfKids

Müllsammelaktion am 7. April 2018

Pfarrgemeinderatswahl 11.11.2017

Pfarrgemeinderatswahl

in Hämmern am 11.  November 2017 von 18 – 19 Uhr

(vor der Vorabendmesse) im Bürgerhaus

 Link zur Liste der Kandidaten

Wipp 800 – Mottotag – Sternwanderung – Rückfahrt

Info zur Sternwanderung 6. Juli

Rückfahrmöglichkeit für die Wanderer aus den Kirchdörfern:

Ab ca.19.30 Uhr bis ca. 23.00 Uhr wird für die Rückfahrten in die Kirchdörfer ein Shuttlebus zur Verfügung stehen. Abfahrt ab Bushaltestelle an der Ringstraße.

Nochmal zur Erinnerung:

Wir treffen uns um 16.45 Uhr am Feuerwehrhaus. Um 18.00 Uhr beginnt  die Einweihung auf dem Klosterberg.

Bürgerverein Hämmern 2006 e.V.

 

Wipp800 – Mottotag „Zusammen leben“

 

Wipp800 – Mottotag „Zusammen leben“ am 6. Juli

 

Liebe Hämmeranerinnen und Hämmeraner!

Am Mottotag „Zusammen leben“ am 06.07.2017 feiern alle sieben Kirchdörfer von Wipperfürth gemeinsam im Herzen der Stadt die feierliche Einweihung ihres individuell angefertigten Kunstwerks  „Ort und Zeit Tafeln“.

Mit Unterstützung vieler Einwohner der Stadt Wipperfürth und der sieben Kirchdörfer ist dieses Kunstwerk unter der Federführung des Kunstbahnhofes entstanden.

In Hämmern haben die Firma KS Graphik (Klaus Schiffmann) und der Bürgerverein die Organisation und Durchführung übernommen.

Am 06.07.2017 ab 18 Uhr findet die Einweihung in feierlichem Rahmen auf dem Klosterberg statt.

 

Mit einem Sternlauf starten die Bürger am 06.Juli in den Kirchdörfern und wandern zum gemeinsamen Treffpunkt auf dem Klosterberg. Wir in Hämmern treffen uns

 um 16.45 Uhr am Feuerwehrhaus.

Es wäre schön, wenn einige von euch Zeit zum Mitwandern hätten. Wer nicht wandern möchte, kann um 18.00 Uhr direkt zum Klosterberg kommen, um an der Einweihungsfeier teilzunehmen. Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid.

 

Mit herzlichen Grüßen

Bürgerverein Hämmern 2006 e.V.

Der Vorstand

Ulrich Frößler / Jana Schmidt-Nitz / Helga Dörpinghaus

 

PS: Diese Information veröffentlichen wir auf Hämmern.de und in Facebook. Oder ihr erhaltet sie per E-Mail / WhatsApp. Gerne könnt ihr diejenigen informieren, die wir über diese Zugangswege nicht erreichen.

 

Kunstwerk „Ort und Zeit Tafeln“ 800 Jahre Wipperfürth

Müllsammelaktion

 

Mitgliederversammlung Bürgerverein 2017

 

Einladung Mitgliederversammlung Bürgerverein

Mehr lesen